Kredit ablösen – Rechner & Vergleich – wie sinnvoll ist es 2014?

Beim aktuell niedrigen Zinsstand kann das Kredit ablösen sinnvoll sein. Die Rechner und Vergleich im Netz helfen hier bei der Beurteilung.

Für wen ist es sinnvoll den Kredit abzulösen


- eine Kreditabloesung lohnt sich für praktisch jeden
Für fast alle Personen kann eine Umschuldung, eine Kreditablösung sinnvoll sein. Zwar schlägt sich die Umschuldung oder das Kredit Ablösen nicht auf die Gesamtsumme nieder, es kann aber durchaus positive Zinsauswirkungen wie auch positive Auswirkungen auf die Schufa haben! Natürlich macht kaum eine Bank den Kunden auf diese Option aufmerksam, geht es doch um den Gewinn der Geldhäuser.

Kredit ablösen, worum geht es?


- die Vorteile einer Kreditabloese
Wer seinen Kredit ablösen oder Umschulden möchte, dem geht es umfolgende Fakten:

  • Zinslast senken
  • Laufzeit verändern
  • Ratenhöhe verändern
  • Positive Schufa Auswirkung

- Kreditabloese: nicht ohne Risiken
Aber es drohen auch Gefahren wie

  • die Vorfälligkeitsentschädigung,
  • zu schnelle Vertragsunterschrift
  • oder Missgunst der Hausbank.

Wer seinen Kredit ablösen möchte, muss also einiges beachten. Der größte Vorteil ist sicher die Senkung der Zinslast. Es gibt Rechner im Netz, welche, den laufenden Kredit mit den angebotenen Krediten vergleichen und auch die Vorfälligkeitsentschädigung mit ins Kalkül ziehen. Am besten jedoch ist es, schon früh mit seiner Hausbank darüber zu sprechen wie sie zur Ablösung steht und welche Kosten einen erwarten. Auch eine gezielte Frage nach einer Umschuldung kann bei der Hausbank von Vorteil sein. Mit etwas sanften Druck bekommt der kunde hier schon einmal recht gute Konditionen und die Vorfälligkeitsentschädigung wird erlassen.

Kredit ablösen,ein Rechenexempel


- so finden Sie heraus, ob sich eine Kreditabloese lohnt
Letztlich muss jeder das Ablösen seine Kredites selber berechnen, es ist eine recht individuelle Sache,es kann zu keiner Zeit eine pauschale Aussage getätigt werden,ob es im Grundsatz sinnvoll ist, einen Kredit abzulösen. Die Faktoren

  • Zinsen,
  • Höhe des Kredites
  • sowie der Restschuld,
  • Ratenhöhe
  • und Laufzeit

sind sehr individuelle. Genau so individuell ist auch die Entscheidung, den Kredit abzulösen. Im Grundsatz lässt sich nur sagen, dass diese Überlegung bei jeder Niedrigzinsphase erneut getroffen werden sollte, schließlich ändert sich ja mit der Zeit auch der eine oder andere Faktor.


Hier weiterlesen: